Innrain 41
A-6020 Innsbruck
Tel. +43(0)512 563761
MI-FR 16 - 19 Uhr
SA 11 - 13 Uhr
 
 

13.09. – 27.09. Projekt Die 13 - Malerei, Gedichte, Musik

D I E   G A L E R I E     N O T H B U R G A    Z E I G T  
                               »13 «
HEIDI HOLLEIS - BRIGITTE JAUFENTHALER
GRAFIKEN – TEXTE – KONZEPTION

VERNISSAGE: FR 13. SEPTEMBER 2013 · 19.13 UHR

ERÖFFNUNG: MARTIN SAILER
LESUNG MIT LIVE-MUSIK: BRIGITTE JAUFENTHALER UND BERNHARD LACKNER
FILM UNTER MITARB EIT VON ROBERT TRIBUS UND CHRISTIAN WEGSCHEIDER
KURATORINNEN: SIBYLLE SASSMANN-HÖRMANN UND EDITH VETTER
13. - 27. 09. 2013 · MI - FR 16-19 UHR · SA 11-13 UHR

IN KOOPERATION MIT MUSEUM ST. NOTBURGA, MAURACH AM ACHENSEE
HEIDI HOLLEIS “1313 NOTBURGA 2013” MIXED MEDIA
VERNISSAGE AM 13. SEPTEMBER 2013 UM 14.13 UHR
ERÖFFNUNG: DR. ANDREA ASCHAUER
15. 09 - 30. 10. 2013 · MI, FR, SO 16 - 18 UHR · MUSEUM ST. NOTBURGA
EBENERSTRASSE 98, 6212 MAURACH AM ACHENSEE, _CLOAKING Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können  
 
+43 (0) 664 3914186      

Immer schon haben Menschen versucht, Glück oder Unglück mit Magie zu beschwören und so ist die Zahl 13 vor allem in der westlichen
Hemisphäre immer wieder Anlass für Spekulationen der mystischen Art. Schon in den frühen Kulturen spielte sie eine wichtige Rolle als Teil der ersten Mondkalender, die teilweise bis heute Verwendung finden. Sie fand Einzug in die Religionen, die sie als heilige Zahl, oder auch ganz im Gegenteil als Zahl des Teufels einsetzten. Sogar in der Mathematik hat die Dreizehn als endlose Fibonacci– und Primzahl, die nur durch sich selbst und die Zahl eins teilbar ist, eine Sonderstellung. Ideale Voraussetzungen also, um sie zu mystifizieren und ihr allerlei düstere Fähigkeiten zuzuschreiben.
Vom Phänomen der Triskaidekaphobie, des Lunisolarkalenders, des Goldenen Schnitts und Apollo 13 bis hin zum Sonnenjahr der
Maya und in die Sahelzone führt diese geheimnisvolle Ausstellung von Heidi Holleis und Brigitte Jaufenthaler.
Der 31-teilige Grafik-Zyklus sowie die dazugehörigen Texte begleiten Sie in die Welt hinter das Offensichtliche.
Der Kurzfilm "13" von Robert Tribus und Christian Wegscheider spiegelt eine unendliche Projektionsfläche für die eigene Fantasie.

13_pressefoto-w.jpg
 































Tiroler Tageszeitung, 23.09.2013

die_13_tt-cut.jpg

























Stadtblatt Innsbruck 18./19.09.2013

die_13_stadtblatt-cut.jpg 
 
_ITEM_PREVIOUS   _ITEM_NEXT



© 2007-2019 Galerie Nothburga
2.298.377 Besucher