Innrain 41
A-6020 Innsbruck
Tel. +43(0)512 563761
MI-FR 16 - 19 Uhr
SA 11 - 13 Uhr
 
 

01.10. – 25.10. Chinesische Druckgrafik - Drucke


  

Die Galerie Nothburga lädt ein zur Ausstellung

ZEITGENÖSSISCHE CHINESISCHE DRUCKGRAFIK


VERNISSAGE: Dienstag, 1.10. 2013    19 Uhr
EINFÜHRUNG: Manfred Egger
KURATIERUNG: Anna Maria Achatz , Manfred Egger
DAUER der AUSSTELLUNG: 02.10. – 25.10.2013
MI–FR: 16–19 Uhr    SA: 11–13 Uhr

LANGE NACHT DER  MUSEEN
: Samstag, 05.10.2013     18–01 Uhr
FÜHRUNGEN MIT DEM KURATOR: 19:30 und 21:30 Uhr

 
Nach wie vor stellt die chinesische Druckgrafik in Europa eine weitgehend unbekannte Größe dar. In Anbetracht der Tatsache, dass China auf die weltweit älteste Tradition im Bereich des druckgrafischen Gestaltens zurückblicken kann und auch in der Gegenwart höchstqualitative Leistungen hervorbringt, scheint dies zumindest einigermaßen bedauerlich. Die vergleichsweise wenigen Arbeiten, die man dann doch gelegentlich im Westen sehen kann -  diese stammen dann allerdings oftmals von Exil-Chinesen -  , faszinieren umso mehr, führen den Betrachter in eine neue Welt, deren technische Raffinesse erstaunt, während eine inhaltliche Entschlüsselung oftmals schwierig bleibt.
Die GALERIE NOTHBURGA bietet nun im Oktober 2013 dem interessierten Kunstfreund einen einmaligen Einblick in Spielarten zeitgenössischer chinesischer Druckgrafik. Nach einer erfolgreichen und von der Kritik gelobten Ausstellung im polnischen Wroclaw/Breslau wandern  die Arbeiten der vier chinesischen DruckgrafikerINNen  GUO Shujuan, LEE Jinghuan, LIU Fu und WANG Lianmin weiter nach Innsbruck und anschließend nach Wien, bevor sie wieder nach China zurückkehren.

Alle vier präsentierten DruckgrafikerINNen absolvierten eine in China übliche lange und fundierte druckgrafische Ausbildung an verschiedenen Kunstuniversitäten im eigenen Land bzw. z.T. auch in Japan, wurden mit zahlreichen  nationalen Preisen und Auszeichnungen bedacht, sind vielfache Teilnehmer an nationalen und  internationalen Grafik-Veranstaltungen und lehren derzeit am Department for Fine Arts an der NENU (=Northeast Normal University) in Changchun.  Sie zählen damit zu den renommierten Vertretern der Druckgrafik in China und präsentieren mit ihrer Ausstellung in Innsbruck ein breites Spektrum traditioneller Tiefdruckverfahren auf höchstem internationalem Niveau.

chin.1.jpgchin2.jpg




 
 
































Kronenzeitung vom 03.10.2013                                                                                   Tirolerin, Oktober 2013
chines._druckgrafik-krone-cut.jpg
chines._druckgrafik-tirolerin-cut.jpg



















 










































































Vernissage:
img_1649-k.jpgimg_1653-k.jpgimg_1655-k.jpgimg_1666-k.jpgimg_1667-k.jpgimg_1668-k.jpgimg_1669-k.jpgimg_1684-k.jpg
 
_ITEM_PREVIOUS   _ITEM_NEXT



© 2007-2019 Galerie Nothburga
2.298.284 Besucher