Innrain 41
A-6020 Innsbruck
Tel. +43(0)512 563761
MI-FR 16 - 19 Uhr
SA 11 - 13 Uhr
 
 

2013 - Weihnachtsausstellung 10.12.-22.12.2013

                                 "Fremde Freunde"
Ausstellung für Mitglieder des Freundeskreises der Galerie Nothburga

Wir von der  Galerie Nothburga freuen uns, Freunde zu haben, die uns jährlich durch eine freiwillige Spende von   € 30.- in unserer Arbeit unterstützen.
Als Dankeschön dafür haben wir heuer wieder den Mitgliedern des Freundeskreises vorgeschlagen, die Weihnachtsausstellung mit eigenen Werken zu bespielen, was großen Anklang fand.
Wir finden nämlich, dass Kreativität ein sehr hohes Gut ist. Gerade in Zeiten, in denen sich Negativmeldungen in Wirtschaft und Politik überschlagen, möchten wir mit unserer Ausstellung aufmerksam machen, dass wir, unabhängig von äußeren Umständen, immer noch oder immer wieder etwas haben, das zu einem erfüllten und frohen Leben verhelfen kann: die Kunst.
Wir haben zu dieser Ausstellung aber auch Menschen eingeladen, für die der künstlerische Ausdruck  eine  Möglichkeit sein  kann, die Traumata von Flucht  und Trennung zu verarbeiten, vielleicht sogar durch ihre Kunst  sich ein neues Leben in der Fremde aufzubauen.
In diesem Sinn wollen wir  in der Weihnachtszeit versuchen, die Barriere zwischen fremd und vertraut abzubauen und Beziehungen herzustellen. Denn der Fremde ist uns  nur so lange fremd, bis wir ihn kennen, seinen Namen wissen, mit ihm gesprochen haben, seine Ängste verstehen und vielleicht auch seine Träume teilen können.
        


img_3352-q.jpgimg_3367-h.jpgimg_3361-h.jpgimg_3404-h.jpgimg_3381-q.jpgimg_3357-h.jpgimg_3353-h.jpgimg_3355-h.jpgimg_3377-h.jpgimg_3364-h.jpgimg_3368-h.jpg 





























 Liebe Mitglieder des Freundeskreises,

„Jeder Mensch ist ein Künstler“, sagt Joseph Beuys, er ist ein „schöpferisches, die Welt bestimmendes Wesen  und sollte gemeinschaftlich an diesem sinnlichen Erlebnis teilhaben“.

Wir von der Galerie  Nothburga sind auch der Meinung, dass in jedem Menschen eine gute Portion Kreativität steckt  und dass es oft  nur eines  kleinen Anstoßes bedarf,  um diese  zum Ausdruck zu bringen.
Wie bei der Kreativwoche 2011 „Let it Grow“ möchten wir heuer wieder den
Mitgliedern des Freundeskreises die Möglichkeit bieten, in der  besonderen Atmosphäre unserer schönen Galerieräume ihre künstlerischen Arbeiten zu präsentieren.

Liebe Freunde, ob Sie nun zeichnen oder malen, töpfern, singen, schreiben, tanzen, fotografieren oder Ihre Kreativität anders ausdrücken, von 

Dienstag, 10.12. – Sonntag, 22.12. 2013       
haben Sie Gelegenheit, die

Weihnachtsausstellung der Galerie Nothburga

unter dem Motto 
                            „Fremde – Freunde“

mit Ihren Werken - bis zu drei Stück in Absprache mit der Kuratorin
 - zu bespielen.

Darbietungen aller Art  werden am Eröffnungsabend stattfinden.


Wenn Sie sich an dieser Ausstellung beteiligen wollen, bitten wir um Mitteilung
bis spätestens

Montag, 4. November  2013
   schriftlich (e-mail oder Brief) an die Galerie.

_CLOAKING _CLOAKING _CLOAKING _CLOAKING              oder              Galerie Nothburga
                                                                             Innrain 41, 6020 Innsbruck


Wenn wir Ihre definitive Anmeldung haben, werden Sie über den Abgabetermin für Ihre Werke sowie den Ablauf des Vernissageabends informiert.

Über Ihr Interesse und über zahlreiche Anmeldungen würden wir uns sehr freuen.


Das Galerieteam





 An den
Freundeskreis der Galerie                                                                                                           Innsbruck, im Februar 2013

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Freundinnen und Freunde der Galerie,

im vergangenen Jahr präsentierten wir Werke etablierter Tiroler Künstler, als auch junger kreativer Künstler aus verschiedensten Kulturen.  Besondere Highlights waren diverse workshops (Zeichnen, Malen, Keramik)  für unsere Galeriefreunde sowie  als Abschlussfest ein Jazz-Brunch mit hochkarätigen Musikern. Aufgrund der positiven Resonanz sind für das Jahr 2013 wieder ähnliche Veranstaltungen geplant.
Das mediale Echo war groß: sowohl in den Printmedien als auch im Fernsehen (Tirol TV, ORF) erhielten wir als Galeriebetreiber sowie die Künstler eine wertvolle Dokumentation der geleisteten Arbeit (siehe homepage).  Auch die „Lange Nacht der Museen“ und die „Premierentage“ fanden großen Anklang bei unseren Besuchern. Eine besondere Freude bereitete uns der Besuch der Frau Bürgermeisterin Mag. Christine Oppitz-Plörer. Neben einem anregenden kulturellen Gedankenaustausch konnte sie sich auch vom gelungenen Umbau unserer Büroräumlichkeiten überzeugen.
Erstmals wurden wir mit der Ausschreibung eines Gaststubenfenster-Wettbewerbs seitens der Tiroler Glasmalerei betraut. Von 40 geladenen Künstlern reichten 13 ihre Entwürfe ein, die prämierten Fenster sind im Hotel Hospiz in St. Christoph am Arlberg zu sehen.

Für 2013 haben wir wieder ein interessantes und abwechslungsreiches Ausstellungsprogramm zusammengestellt, welches  wir im Laufe des Jahres durch Lesungen und Konzerte ergänzen werden. Wir haben mit „BLOK“ – einer Neudefinition der bewährten Ausstellungsbedingungen –
gestartet und zeigen u.a. Chinesische Druckgrafik sowie Enkaustik und wir beschäftigen uns in einer gesonderten Ausstellung mit der magischen Zahl 13. Die Weihnachtsausstellung 2013 wird zum großen Teil von den Mitgliedern des Freundeskreises gestaltet werden. Details folgen.

Derartige Aktivitäten sind möglich, weil wir nicht gewinnorientiert arbeiten, sondern dies alles nur auf Grund der Unterstützung von seiten der Stadt Innsbruck und des Landes Tirol  sowie auch durch Ihre Spende realisieren können. Unsere große Palette an Veranstaltungen kann  dadurch weiter erfolgreich fortgesetzt werden.
Ohne Ihr mitwirkendes Interesse und Ihre beständige finanzielle Unterstützung wäre diese großteils ehrenamtliche Arbeit der Galerie Nothburga nicht zu leisten. Deshalb erlauben wir uns, Sie  wieder zu einer freiwilligen Spende von € 30,00 aufzurufen.  Jenen Freunden, die bereits heuer überwiesen haben, danken wir herzlichst.
Damit leisten  Sie einen wertvollen Beitrag zur Förderung von Kunst und Kultur!

Wir freuen uns,  wenn wir Sie auch heuer  bei unseren zahlreichen Ausstellungen als Gäste in unseren schönen Räumen begrüßen dürfen.

Mit freundlichen und herzlichen Grüßen

Dr. Sibylle Saßmann-Hörmann        Vorsitzende   
Mag. Romana Trägner             
         Finanzen        

                                                                                                                                                


Für Ihre freiwillige Spende geben wir Ihnen unsere Kontonummer bekannt:
Tiroler Sparkasse Bank AG, IBAN AT092050301300005913, BIC: SPIHAT22XXX
Die Zusendung der Einladungen per email erspart uns Druckkosten und Postgebühren. Wenn Sie mit dieser Art der Kommunikation einverstanden sind, senden Sie bitte eine Nachricht an unsere email-Adresse _CLOAKING  









                                                                                                                                                




                                                                                                                                                


 
_ITEM_PREVIOUS   _ITEM_NEXT



© 2007-2018 Galerie Nothburga
2.257.387 Besucher