Innrain 41
A-6020 Innsbruck
Tel. +43(0)512 563761
MI-FR 16 - 19 Uhr
SA 11 - 13 Uhr
 
 

14.01. - 08.02. Reiner Schiestl, Carlos Baonza - Malerei, Grafik
karte_schiestl-baonza-homepage.jpg
Die Galerie Nothburga lädt ein zur Ausstellung

CARLOS BAONZA    REINER SCHIESTL
KUNST: MAGIE und ZAUBEREI

VERNISSAGE: DI 14. JÄNNER 2020   19 UHR

BEGRÜSSUNG: VIZEBÜRGERMEISTERIN MAG. URSULA SCHWARZL

EINFÜHRUNG: REINER SCHIESTL

KURATIERUNG: ELISABETH MELKONYAN

 

14. 01. - 08.02. 2020   MI - FR: 16 - 19 UHR     SA: 11 - 13 UHR



DONNERSTAG  23.01.2020   19 UHR
HEILIGE II
BUCHPRÄSENTATION UND LESUNG VON REINER SCHIESTL




Kunst ist natürlich ein bunter Sack voller komplexer Inhalte, wo eben auch Magie und Hexerei ihren Platz haben. Darüber hinaus und außerdem noch vieles mehr: z.B. Religion (eine gottlose), Unterhaltung (Kommunikation, Sprache), eine Lebenseinstellung, Spiel und Spielerei, auch Dekoration (Schmuck), Provokation (Protest), Prophezeiung (weise Voraussicht) und Ware (verkäufliches Objekt). Die feinste Ausformung findet sie in der dadaistischen Poesie des Sportlers.

 

"Hauptsache wir schießen Tore, alles andere ist primär" (Hans Krankl, Fußballist)

"Lo que no puede ser, no puede ser, y además es imposible" (Rafael Guerra, Torero aus Cordoba)





Reiner Schiestl

1939 geboren in Kufstein.


Malereistudium  an der Wiener Kunstakademie.

Inspirationen durch fremde Länder und Kulturen.

In den künstlerischen Techniken ist Reiner Schiestl breit aufgestellt:

Öl- und Acrylmalerei, Aquarell, Zeichnung, Druckgrafik und Mosaik.


Ausstellungstätigkeit im In- und Ausland.


Starke Affinität hat der Künstler zu Spanien.

Mit dem in Madrid lebenden Künstler Carlos Baonza

besteht seit über 40 Jahren eine tiefe Freundschaft,

die sich auch im künstlerischen Austausch und in

gemeinsamen Ausstellungen und Aktionen manifestiert.


 schiestl-homepage.jpg






 
baonza-homepage.jpg




Carlos Baonza

geb. 1957 in Madrid.

Studium der Pädagogik und Psychologie.

Als Künstler ist er Autodidakt und arbeitet vornehmlich als

Maler, Druckgrafiker und Bildhauer.

Seine Arbeiten stellt er seit 1979 in Spanien und in Österreich aus.


1983 trifft er Reiner Schiestl in Medinaceli/Soria.

In Madrid gründen sie die Gruppe BEZOAR im Umkreis

des Dichters José Hierro und des Malers Manuel Alcorlo.


Baonza illustrierte zahlreiche Gedichtbände und Bestiarien

mit Zeichnungen und Linolschnitten.

Er hält Vorträge, Lesungen und Workshops mit Kindern.

Seit 2015 widmet er sich zur Gänze der visuell-plastischen Kunst.

 
 
_ITEM_NEXT



© 2007-2020 Galerie Nothburga
2.360.675 Besucher