Innrain 41
A-6020 Innsbruck
Tel. +43(0)512 563761
MI-FR 16 - 19 Uhr
SA 11 - 13 Uhr
 
 

16.06. – 10.07. Astrid Gamper, Martin Abentung - Grafik, Malerei
gamper-abentung-bildseite-cut.jpg
                                  



Die Galerie Nothburga lädt ein zur Ausstellung

 

"Filigrane Momente"

MARTIN ABENTUNG         ASTRID GAMPER
                   Malerei                                                                               Grafik

OPENING: Dienstag, 16.06. 2021   16 - 19 Uhr
KURATIERUNG: Sibylle Sassmann-Hörmann

Videopräsentation der Arbeitsprozesse

Die KünstlerInnen sind beim Opening und am Ausstellungsende
in der Galerie anwesend und zusätzlich jeden Samstag.

16.06. - 10.07. 2021      MI - FR: 16 - 19   SA: 11 - 13 UHR

Bitte beachten Sie die aktuellen Covid-19 Maßnahmen!






Stadtblatt, Beitrag con Ricarda Stengg, B.A.

MARTIN ABENTUNG

Geboren 1966 in Innsbruck, als technischer Wissenschafter tätig, lebt und arbeitet in Götzens/Tirol

Ab 1986 Auseinandersetzung mit Aquarell

Künstlerische Fortbildungen in Innsbruck und an der Kunstakademie Bad Reichenhall.

Studienaufenthalte in Ost- und Südtirol, in Norwegen, Korea, Griechenland, Ägypten, USA, Japan, Kanada, Kapstadt, Peru, Australien, Thailand.

 

Seit 2006 Acrylmalerei auf Leinwand

Seit 1994 Ausstellungen im Raum Tirol und Süd-Deutschland

Seine Bilder erzählen Geschichten: kurze, unaufgeregte, aktuelle, erlebte, bewegende, nachdenkliche, stimmungsvolle.

abentung_2017_am_bach_110_160cm-cut.jpg
  Frohe frische Farbkompositionen mit Rhythmus und geheimnisvollen Irritationen durchfluten seine Malereien, vielfältig gemischt zu kontrastreichen Formen. Ausgehend vom Menschen, Räumen und Landschaft entwickelt sich das Motiv zu einer Interpretation seiner Erfahrung und Weltsicht. Dabei werden die Grenzen der Gegenständlichkeit angesteuert. Der zeichnerische Zugang über Skizzen und Pinselzeichnung führt zu einem geordneten Grundgerüst des Bildes, welches durch die freien Formen der Malerei kontrastiert wird. Damit entsteht eine wiedererkennbare Handschrift mit großer Ausdruckskraft.
 
           





astrid_gamper_.kl.3-cut.jpg


 

ASTRID GAMPER

1971 in Brixen geboren

1977 Umzug nach Freiburg/Deutschland

1990-1992 Studium Grafikdesign in Freiburg

1993-1997 Studium Modedesign in Pforzheim/Stuttgart

1997-2001 Designerin und Modellmacherin in München

2001 Umzug nach Klausen

2006 bis 2013 Modellmacherin bei DeCall und Dimitri in Meran

Seit 2001 Atelier in Klausen

Vorsitzende des Bildungsausschusses und im Vorstand Kulturgüterverein Klausen

2020 Museo Diocesano di Terni/Italien "Arte è donna" 

        1. Preis des Wettbewerbes

2020 Mitarbeit Kostümabteilung Vereinigte Bühnen Bozen (Oper Toteis)

2020 Ideatorin und Koordinatorin (mit Sonya Hofer) "Sichtbar machen" Kunst Plakat Aktion Klausen


Weitere Ausstellungen im Stadtmuseum Klausen, Landesmuseum Franzensfeste, in Luzern und Zürich, Mühlbach, Planegg/D, Neustift, Wolkenstein, Stadland bei Bremerhaven/D, Innsbruck

Projekte 2021:

Juli 2021 Kunstinstallation "...und die Wasser teilten sich" (Idee und Konzept Astrid Gamper, Sonya Hofer) Klausen

05.06. - 03.10.2021 Festung Franzensfeste/I

15.06. - 10.07.2021 Galerie Nothburga, Innsbruck/AT

07.08. - 29.08.2021 Tusculum, Murnau am Staffelsee/DE

23.10. - 31.10.2021 XIIIth Florence Biennale 2021, Fortezza da Basso/I

In ihren jüngsten Werken überlagert Astrid Gamper ihre großformatigen Zeichnungen mit Papierschichten, die sie auf und um die Körper legt, um sie dann stellenweise wieder zu entfernen. In diesem intensiven Bearbeitungsprozess zwischen Auftragen und Ablösen, zwischen Umhüllen und Verletzen zeigt sich für die Künstlerin die Empfindsamkeit und Verwundbarkeit des Lebens und unserer menschlichen Existenz.



 abentung._heiterkeit.dsc03509.hp.jpg  ausstellung_abentung_gamper._eingang.hp.jpg
 gamper.samann-hrmann.abentung.openingdsc03516.hp.jpg  groer_raum._nordostseite.img_9850.hp.jpg
 groer_raum.sdseite.img_9849.hp.jpg gamper._hllen.dsc03510.hp.jpg
   


Vernissage: Fotos: Sibylle Saßmann-Hörmann


 15.06._opening_a._gamper.jpg
 15.06._opening_abentung_samann-hoermann_gamper.jpg15.06._opening_a._gamper_und_stengg_stadtblatt.jpg
 15.06._opening_abentung_und_stengg.jpg
 
 
 
 
 
 
 












     








                                            








































































 
 



© 2007-2020 Galerie Nothburga
2.533.069 Besucher