Innrain 41
A-6020 Innsbruck
Tel. +43(0)512 563761
MI-FR 16 - 19 Uhr
SA 11 - 13 Uhr
 
 

20.10. - 14.11. - Elfriede Gerber zum 85. Geburtstag

Zum 85. Geburtstag von

Elfriede Gerber

Vernissage: Dienstag, 20. Oktober 2009, 19 Uhr
Eröffnung: Bürgermeisterin Hilde Zach
 
Ausstellungsdauer: 21. 10.
14. 11. 2009
(MI
FR: 1619 Uhr, SA: 10–12:30 Uhr)


Elfriede Gerber hat als Künstlerin, Kunsterzieherin und Galeristin die Tiroler Kulturlandschaft wesentlich mitgestaltet.


elfriedegerber.jpg

geboren 1924 in Hall in Tirol

1943 Besuch der Staatsgewerbeschule in Innsbruck, Abteilung Malerei,
anschließend Akademie für angewandte Kunst in Wien, Klasse Prof. Jesser, Abendakt bei Prof. Boeckl

Modeschule der Stadt Wien in Schloss Hetzendorf

1951: Abschluss des Studiums

1952: Heirat mit Dr. Josef Gerber, drei Kinder

Freiberufliche Arbeit für das graphische Atelier von Prof. Zelger in Innsbruck

1969–1984 Lehrerin für Bildnerische Erziehung am Musisch-Pädagogischen Realgymnasium in Innsbruck

ab 1979 eigenes Atelier im Ansitz Albersheim

1980 Gründung der "Gruppe Ynnsprugger Werkstatt" als freie Zeichen- und Malschule

1995 Wiederbelebung der Ausstellungsräume der ehemalige "Galerie Ynnsprugger Werkstatt"


Gründung der "Galerie Nothburga"
 
_ITEM_PREVIOUS   _ITEM_NEXT



© 2007-2019 Galerie Nothburga
2.320.564 Besucher