Innrain 41
A-6020 Innsbruck
Tel. +43(0)512 563761
MI-FR 16 - 19 Uhr
SA 11 - 13 Uhr
 
 

08.02. - 05.03. - Ingrid Parkos-Planatscher - Malerei

INGRID PARKOS- PLANATSCHER

Arbeiten auf Papier und Leinwand


VERNISSAGE:  DI  08. Februar 2011    19 UHR

ERÖFFNUNG:  Exposé „Zeit in der Kunst“, gelesen von Dr. Wolfgang Schopper

KURATIERUNG:       Elisabeth Melkonyan

 


DAUER DER AUSSTELLUNG:
09.02. – 05.03.2011
MI - FR  16 - 19 UHR,  SA  10 - 12.30 UHR



pdf.gif Artikel Tiroler Tageszeitung

Die in Zwettl geborene Künstlerin absolvierte nach Studienaufenthalten in Cambridge und Sommerset, England, die Akademie der bildenden Künste in Wien. Sie lehrte als Kunsterzieherin in Zwettl, Johannesburg und Innsbruck. Seit 1991 fungierte sie als Fachinspektorin für bildnerische Erziehung, Werkerziehung und textiles Gestalten für Tirol und Vorarlberg. Bis 2002 hatte sie das Amt der Präsidentin der Berufsvereinigung  der österr. Kunst- und Werkerzieher inne.

Parkos Planatscher lebt und arbeitet heute in Innsbruck und Schloss Rosenau, NÖ.

Ingrid  Parkos - Planatscher umkreist das  Phänomen Zeit, den  Prozess  des Werdens   und  des  Vergehens   und   dessen    Zusammenhang   mit   dem   Leben.    Die   Arbeiten   in   ihrer    diskreten  und  unprätentiösen  Art  entstehen  aus  einer Vielzahl  von  Schichten,  Beschmutzungen,  Rost,  strukturierenden    Gerüsten und Farbakzenten.


_mg_3882076_2_planatscher.jpg_mg_3878072_planatscher.jpg


 

 

 

 

 

 



 
_ITEM_PREVIOUS   _ITEM_NEXT



© 2007-2019 Galerie Nothburga
2.298.282 Besucher